12.000 book-n-drive Kunden

02.09.2013

Carsharing erlebte 2012 deutschlandweit ein rasantes Wachstum. Dieser Trend setzt sich auch 2013 fort. Der größte Carsharing-Anbieter im Rhein-Main Gebiet konnte zur Jahresmitte bereits doppelt so viele Privat- und Firmenkunden wie im gleichen Vorjahreszeitraum begrüßen. 

Für viele Menschen ist Carsharing die vollwertige und günstigere Alternative zum eigenen Auto. Vor wenigen Tagen registrierte sich der 12.000. book-n-drive Kunde. Um mit der starken Nachfrage Schritt zu halten wird der Fuhrpark im Rhein-Main-Gebiet bis Ende 2013 auf rund 400 Autos. Das Stationsnetz umfasst über 200 Stationen. Bereits heute beträgt der Abstand zwischen einzelnen Stationen in vielen Stadtteilen schon weniger als 300 Meter.