13.000 book-n-drive Kunden

26.11.2013

Der Trend um Carsharing hält an. Aktuell vertrauen über 13.000 Kunden dem Versprechen von book-n-drive, eine vollwertige Alternative zum eigenen Auto geboten zu bekommen. Rund 40 Prozent der Kunden sparen mit dem Carsharing-Angebot ein eigenes Auto. Damit werden die Städte um gut 5.000 Autos entlastet.

Das Stationswachstum liegt zwischen 20-30 Prozent jährlich. Die Neukundenzahl betrug zur Jahresmitte 2013 bereits doppelt so viele Privat- und Firmenkunden wie im gleichen Vorjahreszeitraum. Um mit der starken Nachfrage Schritt zu halten wird der Fuhrpark im Rhein-Main-Gebiet bis Ende 2013 auf rund 450 Autos und 220 Stationen erweitert.

Bereits heute beträgt der Abstand einzelner Stationen in vielen Stadtteilen weniger als 300 Meter.