Frankfurt: Aus cityFlitzer-Spot wird Station

02.05.2016

cityFlitzer-Spots in Frankfurt machen Platz für stationsbasierte Autos.

 Die cityFlitzer-Spots im Geschäftsgebiet Frankfurt standen häufig tagelang leer und wurden nur selten genutzt. Einerseits waren die cityFlitzer auf den Privatgrundstücken in Hinterhöfen häufig nur schwer zu finden. Und andererseits wurden die cityFlitzer bei Einwegfahrten zwar von einem Spot weggefahren, aber kaum ein Kunde hat einen cityFlitzer dort hingefahren.

Bis Mitte April wurden daher alle Spots auf die verlässlichen, im Voraus buchbaren, stationsbasierten Autos umgestellt. Das heißt: Wo kein cityFlitzer-Schild mehr ist, darf auch kein cityFlitzer mehr geparkt werden.

Am Hauptbahnhof Frankfurt bleibt es wie gewohnt: Hier dürfen cityFlitzer auf den reservierten Parkplätzen abgestellt und entnommen werden. Wo sind die Spots und wie kommen Sie da hin? Eine Grafik erklärt es Ihnen.

Auf folgenden ehemaligen cityFlitzer-Spots stehen jetzt stationsbasierte Autos:

Ginnheimer Straße 40 Bockenheim
Ohmstraße 16 Bockenheim
Westbahnhof Bockenheim
Eulengasse 21 Bornheim
Walter-Leiske-Straße 60-62 Dornbusch
Bahnhof Eschersheim Eschersheim
Hoffmanns Höfe Niederrad
Böttgerstraße 12 Nordend-Ost
Friedberger Anlage 17-18 Nordend-Ost
Friedberger Landstraße 152 Nordend-Ost
Günthersburgallee 41 Nordend-Ost
Heidestraße 86a Nordend-Ost
Höhenstraße 49 Nordend-Ost
Eschenheimer Anlage 15 Nordend-West
Gleimstraße 4 Nordend-West
Sternstraße 35 Nordend-West
Ingolstädter Straße 7 Ostend
Mousonstraße 15 Ostend
Röderbergweg 20/Bärenstraße Ostend
Holbeinstraße 48 Sachsenhausen-Nord
Henry-Budge-Straße 48 Westend-Nord
Bettinaplatz Westend-Süd
Bettinastraße 43 Westend-Süd
Rüsterstraße 1 Westend-Süd