Frankfurt: Mehr Platz für stationsbasierte Autos

21.03.2016

cityFlitzer-Spots in Frankfurt machen Platz für stationsbasierte Autos.

Die cityFlitzer-Spots im Geschäftsgebiet Frankfurt standen häufig tagelang leer und wurden nur selten genutzt. Einerseits waren die cityFlitzer auf den Privatgründstücken in Hinterhöfen häufig nur schwer zu finden. Und andererseits wurden die cityFlitzer bei Einwegfahrten zwar von einem Spot weggefahren, aber kaum ein Kunde hat einen cityFlitzer dort hingefahren.
 
Bis Mitte April werden daher alle Spots auf die verlässlichen, im Voraus buchbaren, stationsbasierten Autos umgestellt. Das heißt: wo kein cityFlitzer-Schild mehr ist, darf auch kein cityFlitzer mehr geparkt werden.
 
Am Hauptbahnhof Frankfurt bleibt es wie gewohnt: Hier dürfen cityFlitzer auf den reservierten Parkplätzen abgestellt und entnommen werden. Wo sind die Spots und wie kommen Sie da hin? Eine Grafik erklärt es Ihnen.