Frankfurt: Neues cityFlitzer-Geschäftsgebiet und -Pools

20.01.2017

Frankfurter Geschäftsgebiet und cityFlitzer-Pools

Innerhalb des Geschäftsgebiets können cityFlitzer wie gewohnt – unabhängig vom Entnahmeort – überall dort abgestellt werden, wo freies Parken für mindestens 72 Stunden möglich ist.
 
In den umliegenden Stadtteilen finden Sie mehrere, zentral gelegene cityFlitzer-Pools (grüne Punkte). Die Einrichtung dieser Pools garantiert Ihnen eine zuverlässige Verfügbarkeit und zentrale Anlaufpunkte auch in den äußeren Stadtteilen. cityFlitzer können im Frankfurter Geschäftsgebiet, an den Pools in Frankfurt und allen weiteren Pools im Rhein-Main Gebiet, sowie am Frankfurter Flughafen, entnommen und zurückgegeben werden.
 
Die genaue Lage der cityFlitzer-Pools sehen Sie in Ihrer cityFlitzer-App und auf web.book-n-drive.de.
 
Die aktuellen Frankfurter Pools sind ein Anfang, um die Verfügbarkeit der cityFlitzer besser zu bündeln. Ziel ist es, dass Sie an jedem Pool stets ein freies Auto finden. In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen eine Funktion vor, mit der Sie in Zukunft die Verteilung der cityFlitzer bonus-basiert mitgestalten können.
 
Die Lage der Pools wird fortlaufend geprüft und ihre Anzahl in Zukunft erweitert und wenn nötig angepasst. Die cityFlitzer-Pools sollen so eingerichtet sein, dass sie für jeden gut zu erreichen sind.
 
Bonus-Bereich Frankfurt
 
Bis auf weiteres wird die Entnahme und Rückgabe von cityFlitzern im gesamten Bonus-Bereich auch außerhalb von Poolstationen akzeptiert und ist dort weiterhin kostenfrei.
 
Für die Rückgabe eines cityFlitzers außerhalb des Bonus-Bereiches und eines cityFlitzer Pools berechnen wir – je nach Aufwand für die Rückführung – einen Aufpreis von mindestens 10 Euro.
 
Wieso die Änderung?
 
Seit der Einführung im März 2015 haben wir viel darüber gelernt, wie und vor allem wo Sie die cityFlitzer am liebsten nutzen.
Mit Hilfe Ihres Feedbacks haben wir für Frankfurt dabei gesehen:

Während man es in den inneren Stadtteilen meist nicht weit zu einem freien Auto hat, verteilten sich die Autos in den umliegenden Bezirken um einiges großzügiger, so dass man es mitunter zu weit zu einem nächsten freien cityFlitzer hatte. Das Bündeln der cityFlitzer auf zentrale Pools schafft eine verlässliche Anlaufstelle. In Zukunft soll an jedem cityFlitzer-Pool immer mindestens ein freies Auto zur Verfügung stehen.
 
In den nächsten Monaten werden noch weitere cityFlitzer-Pools – innerhalb und außerhalb des Bonus-Bereichs - in Frankfurt dazu kommen. Neben den bereits eingeführten Pools in Stadtteilen wie Seckbach, Riederwald und Frankfurter Berg, planen wir Pools im gesamten Frankfurter Stadtgebiet, wie z.B. in Höchst.
 
Mit diesen Änderungen wollen wir Carsharing mit book-n-drive verfügbarer und verlässlicher für unsere Kunden machen. Die Neuverteilung in cityFlitzer-Geschäftsgebiet und -Pools ist dafür ein erster Schritt, der sicherlich – auch im Dialog mit Ihnen – noch Feinjustierung mit sich bringen wird. Die Rückmeldungen unserer Kunden spielen bei allen Entwicklungen eine große Rolle. Wir sind dankbar, wenn Sie sich mit uns und unserem Angebot auseinander setzen und freuen uns auf eine Rückmeldung von Ihnen zu diesem Thema.
 
Diskret und direkt an uns via feedback@cityflitzer.org oder im Austausch mit uns und anderen auf unserer facebook-Seite. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
 
Herzliche Grüße
Ihr book-n-drive Team