Eröffnung der neuen Carsharing-Stationen im öffentlichen Raum in Mainz

We are sorry, this page has not yet been translated into English.

Der Carsharing-Anbieter book-n-drive baut sein schon seit rund 20 Jahren bestehendes nachhaltiges Mobilitätsangebot in der Landeshauptstadt seit April erheblich aus.

Die Bereitstellung von 50 Stellplätzen an 25 Standorten durch die Landeshauptstadt Mainz ist für book-n-drive ein Meilenstein beim

weiteren Ausbau des stationsbasierten Carsharing. Sie stärken das Autoteilen als Alternative zum Autobesitz und schaffen eine verlässliche Ergänzung zum ÖPNV.

Das Carsharing Angebot in der dicht besiedelten Neustadt wird um 12 Stationen stark ausgeweitet. Auch in der Altstadt erweitern insgesamt 6 Stationen das bestehende Angebot deutlich und sorgen für ein engmaschiges Carsharing-Netz in der Innenstadt.

Erstmals gibt es auch in Laubenheim, Ebersheim, Lerchenberg, Drais und Marienborn Carsharing-Stationen. Zusammen mit weiteren Stellplätzen in Finthen und Mombach entsteht so auch außerhalb der Innenstadt ein flächendeckendes Carsharing-Angebot. Damit gibt es nun in allen Mainzer Stadtteilen Carsharing-Stationen für die Mainzer Bürger/innen.

Zu jeder Station gehören 2 stationsgebundene Fahrzeuge, welche sich im Voraus buchen lassen und an der gleichen Station zurückzugeben sind. Nutzerinnen und Nutzer bekommen so ein verlässliches Angebot und wissen immer genau, wo sie ein Fahrzeug vorfinden.

Unter den 50 Carsharing-Fahrzeugen sind hauptsächlich Kleinwagen und Kompaktwagen. Daneben hat book-n-drive an weiteren Stationen aber auch größere Fahrzeuge im Angebot. Seit April wurden mit den neuen Fahrzeugen bei über 600 Buchungen schon mehr als 30.000 km zurückgelegt.

Die Stellplätze sind gemäß der StVO beschildert, ergänzt mit einem Hinweisschild des Anbieters. Zusammen mit einer Bodenmarkierung sind die Carsharing-Stationen klar zu erkennen. Neben dieser guten Sichtbarkeit im öffentlichen Straßenraum werden die Stationen auch auf den nächstgelegenen ÖPNV-Haltestellen sowie im Mobilitätsplaner der Mainzer Mobilität erwähnt. Daneben sind die Carsharing-Stationen häufig in der Nähe von meinRad-Stationen und sorgen für ein breites Mobilitätsangebot.

Da die Fahrzeuge den Stationen fest zugeordnet sind, müssen diese dauerhaft frei sein und für die Carsharing-Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Fremdparker stellten in der Anfangszeit ein großes Ärgernis für Betreiber, Kunden und Stadt dar. Inzwischen werden Fremdparker direkt abgeschleppt.

Wie die Erfahrungen mit Carsharing in vielen Praxisbeispielen zeigen, erfolgt durch ein Carsharing-Fahrzeug die Substitution eines Vielfachen an Individual-PKW im jeweiligen Einsatzgebiet. Bei guter Annahme des Carsharing Angebots wird daher eine Reduzierung des fließenden und ruhenden Autoverkehrs in der Stadt erwartet.

Zum Start der neuen Stationen erhalten Neukunden bei Registrierung unter www.book-n-drive.de/go/mainz-neu/ ein Fahrtguthaben in Höhe von 10 EUR. Nach einer anschließenden Freischaltung bei der RMV-Mobilitätszentrale im Verkehrscenter der Mainzer Mobilität am Hauptbahnhof kann die erste Fahrt schon beginnen. Alternativ ist seit kurzem auch eine Online-Freischaltung möglich.

Zusätzlich sind Infostände an mehreren Stationen geplant. Sobald solche Präsenzveranstaltungen wieder erlaubt sind, werden die Termine zum Kennenlernen und Anmelden bekannt gegeben.

„Wir sind ein Unternehmen aus der Region für die Region und schaffen schon seit vielen Jahren ein breites Carsharing-Angebot für unsere Mainzer Kunden, mit dem Ziel, den Mainzer Bürger/innen eine Alternative zum Privat-PKW zu geben“, beschreibt book-n-drive-Geschäftsführer Andreas Hornig das Erfolgsrezept des Carsharing-Anbieters.

Jochen Erlhof, Geschäftsführer der Mainzer Mobilität betont: „ÖPNV und Carsharing ergänzen sich optimal. ÖPNV-Kunden können mit Carsharing auch ein Auto, sogar viele verschiedene, nutzen, gleichzeitig haben etwa 50 % der Car-Sharing-Kunden auch eine ÖPNV-Jahreskarte. Damit ist jeder Ausbau von Carsharing auch ein Gewinn für den ÖPNV und nur durch das Zusammenspiel aller Verkehrsarten im Umweltverbund können wir die Verkehrsprobleme in Mainz lösen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten“.

Ende 2018 hatten die Mainzer Mobilität und book-n-drive gemeinsam die Mainzer book-n-drive Carsharing GmbH gegründet, welche das Carsharing-Angebot in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt weiter ausbauen soll.  Deren Geschäftsführer Christian Hoffmann und Marco Zerban betonen, dass mit den zahlreichen neuen Stationen das Carsharing endlich auch im Straßenraum gut sichtbar wird. Dadurch erhalten die Mainzer ein zusätzliches Mobilitätsangebot in ihrer Nähe und zusammen mit dem Umweltverbund eine attraktive Alternative zum Privat-Pkw.

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf book-n-drive.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf book-n-drive.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Webseite mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 06/2020

Diese Hinweise gelten für die unter book-n-drive.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „book-n-drive.de“.

Wir setzen auf book-n-drive.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf book-n-drive.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Diese Cookies heißen Third-Party-Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber die Benutzungsfreundlichkeit einer Webseite. Sie sparen Ihnen wahrscheinlich Zeit und Schreibarbeit.

Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, book-n-drive.de so zu gestalten, dass Sie sich gut orientieren können und die gesuchten Informationen schnell finden.

Marketing-Cookies

Marketing Cookies (auch Targeting oder Advertising Cookies genannt) werden benutzt, um Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter anzeigen zu lassen, die für den Nutzer und seine Interessen relevanter sind. Diese Art von Cookies verwenden wir nicht.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.book-n-drive.de cookietypes 356
www.book-n-drive.de wires Sitzung

Funktionale Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.google.com NID 178
www.book-n-drive.de uslk_e 365
www.book-n-drive.de uslk_s Sitzung

Performance-Cookies

Cookie Domain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.book-n-drive.de _ga 712
.book-n-drive.de _gat 1
.book-n-drive.de _gat_gtag_UA_9142581_3 1
.book-n-drive.de _gid 1

Marketing-Cookies

– keine –

Datenschutzerklärung